Wenn o2-Kunden reisen …

Der liebe Holger ist nach Frankreich gefahren, und als o2-Kunde ist er nicht wirklich glücklich.

Die Freude über seinen Wechsel von Vodafone zu Hansenet (was letztich im Mobilfunkbereich »zu o2« bedeutete), ist mittlerweile offensichtlich verflogen, und wie auch ich, insbesondere nachdem Telefónica auf den Drosselkom-Kurs eingeschwenkt ist, sieht auch er die Leistungen der Telefónica-Konzerntocher o2 kritisch.

Anyway, auch auf die Gefahr hin, beim nächsten nicht-virtuellen Treffen nicht-virtuelle Haue zu beziehen — für einen altgediensten ITler wie ihn liest sich seine aktuelle Odyssee doch recht vermeidbar. Ich toure ja seit mindestens 2008 im Urlaub in Südeuropa rum und habe auch seitdem eigentlich immer einen Hotspot im Zelt; nach den WLAN-Problemen 2008 und insbesondere wegen der fehlenden Connectivity unterwegs, setze ich seit dem Pleitegehen eines internationalen Roaming-Preisbrechers auf lokale SIMs. Nicht, daß da nicht auch böse Fallen lauern, wie fehlende Tariffreischaltung vor Nutzung.

Allerdings verlasse ich mich unter keinen Umständen auf Standard-Roaming-Angebote. D2 hatte in nettes Angebot, welches ein bestimmtes Roaming-Volumen inkludierte und hernach den Datenverkehr stoppte — nicht schön, aber wiederholt buchbar per SMS, somit fast komfortabel. Seit 2012, und seitdem wir faktisch Österreich und Italien als primäre Ziele haben, nutze ich eine Drei.AT-SIM für Österreich und Italien; TRE.IT (der italienische 3-Anbieter) ist weniger interessant ob sowohl der Tarife als auch der Sprachbarriere.

Dennoch habe ich auch 2013 wieder eine TIM- und eine Vodafone-SIM inkl. Prepaid-Flatrate erstanden — leider war die Netzabdeckung kurz vor Venedig in allen genannten Netzen »kompliziert«. Diese SIMs ermöglichten aber auch auf Ausflügen gute Connectivity per MiFi (E5, actually), somit halte ich es für eine valide Investition …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s